Main Content

Nera Plauna

Fleisch
Mischpaket

Fleisch

Mischpaket

Beschreibung
Natura-Beef Bio ab 5kg
Verarbeitungsart
gefroren
Verkaufsart
Abholen
Preis
28.-/kg
Verfügbarkeit
  • Immer
Freizeit, Erlebnis
Hofbesichtigungen

Freizeit, Erlebnis

Hofbesichtigungen

Beschreibung
Stallvisite vom November bis April
Verfügbarkeit
  • August
Produktionsart
_Biolandbau
Fläche (ha)
28 Hektaren
Anzahl Arbeitskräfte
2
Tiere
Esel, Kälber, Katzen, Mutterkühe, Pferde, Rinder
Kulturen
Garten, Grasland, Obst, Wald
Betriebsart
Einzelbetrieb
Zone
Bergzone
Produktionslabels
Bio Suisse, NaturaBeef
Sömmerungsbetrieb
Unsere Kühe befinden sich von Mitte Juni bis Mitte September jeweils auf verschiedenen Brigelser Alpen. Das Jungvieh geht auf Tschégn Dado, die Mutterkühe mit ihren Kälbern auf Rubi und die Mutterkühe, die während dem Sommer ihr Kalb bekommen gehen auf Alp Nova. Die Pferde und Esel sind zuhause.
Impressionen
Programme
,
Regionale Attraktionen
Mitte September findet der Alpabzug (Scargada) statt. Bei guter Witterung ein attraktives Fest mit geschmückten Kühen, fröhlichen Älplern und Bauern und vielen interssierten Besuchern. Festbeiz und Steichelzoo sind natürlich auch vorhanden. Die Ski-und Wanderregion Brigels-Waltensburg-Andiast ist ein schönes, familiäres Skigebiet, aber auch die ganze Region Surselva bietet für jeden was!
Adresse
Familie
Rahel + Urs Cathomas
Via sut crusch 1
7165 Breil/Brigels
Telefonnr.
081 936 22 36
Mobile
079 444 44 39
E-mail Adresse
cathomas.farm@bluewin.ch
Website
www.patenrind.ch
Kanton
Graubünden
Region
Graubünden
Öffentlicher Verkehr
Mit der Rätischen Bahn bis Tavanasa und dem Postauto nach Breil/Brigels Posta. Gegenüber der Post befindet sich das Schulhaus und die Turnhalle. Strasse neben Turnhalle hinunter gehen. Rechts ist die Ustria Surselva. Dort links und dann geradeaus bis zu unserem Hof.
Wegbeschreibung
Vom Tal her kommend: ca. 300m vor dem Dorf ist rechts ein Stall. Dort links in den Feldweg mit der Wanderwegtafel uns Stallvisitewegweiser einbiegen. Dann kommt nach 50m unser Hof.
Beschreibung
Unser Stall ist L-förmig, die Kühe und Kälber haben ihr "Bett" mit Stroh unter Dach, aber sind das ganze Jahr über draussen und somit nie in einem geschlossenen Stall. Diese Bauweise ist auf dieser Höhe selten und konnte nur dank der milden Lage realisiert werden. Wir waren nach der Besichtigung eines ähnlichen Stalles in Salouf von dieser Bauweise begeistert und sind es heute noch. Da wir so auch noch Baukosten sparen konnten, wurde nun der Traum vom eigenen Wohnhaus erfüllt.

Zurück zur Suche