Main Content

Bächlihof

Leider sind momentan keine Angaben zu den Angeboten vorhanden.
Produktionsart
_Ökologischer Leistungsnachweis
Fläche (ha)
37
Anzahl Arbeitskräfte
5
Tiere
Kälber, Kaninchen, Katzen, Legehennen, Milchkühe, Rinder
Kulturen
Garten, Getreide, Grasland, Kunstwiese, Reben, Silomais, Wald
Betriebsart
Einzelbetrieb
Zone
Hügelzone
Produktionslabels
IP-Suisse, Suisse Garantie, Vinatura, Winzerwy
Impressionen
Programme
Regionale Attraktionen
Rebensortenpfad Oberflachs, verschiedene Wanderrouten durch die Rebberge zur Ruine Schenkenberg, Gislifluh, Staffelegg. Aquarena Thermalplausch in Schinznach-Bad; Dampffahrt im Gartenzenter Zulauf Schinznach-Dorf; Naturgarten auf Schloss Wildegg
Adresse
Familie
Brigitte & Stefan Käser-Härdi
Bächlihof
5108 Oberflachs
Telefonnr.
056 450 14 88
Fax
056 450 14 87
Mobile
079 330 02 64
E-mail Adresse
info@baechlihof.ch
Website
www.baechlihof.ch
Kanton
Aargau
Region
Mittelland
Öffentlicher Verkehr
SBB bis Brugg oder Wildegg von dort mit Postauto Aargau nach Veltheim Haltestelle "Skin". Fussmarsch zum Hof, ca. 6 Minuten.
Wegbeschreibung
Der Hof liegt an der Ortsverbindungsstrasse Veltheim - Oberflachs, eingebettet im Schenkenbergertal.
Beschreibung
Der Bächlihof ist 1977 von Werner und Hanni Käser gebaut worden. Seit dieser Zeit hat sich der Betrieb laufend weiterentwickelt und sich stets neuen Herausforderungen gestellt. Auf die Jahreswende 2000 wechselte der Besitz zu Stefan und Brigitte Käser-Härdi. Der Hof ist auf drei Betriebszweige ausgerichtet: Rebbau mit Weinverkauf, Buschwirtschaft für Gruppen auf Anmeldung und Milchwirtschaft mit Viehzucht. Unsere Kinder Sandro, Lea, Marco und Sara wie die drei Lehrlinge (Haus- und zwei Landwirtschaft) begleiten unsere Tage auf dem Hof. Die Kinder, die Ausbildung von Lehrlingen und die drei Betriebszweige wie die Arbeit draussen in der Natur schenken uns Befriedigung und die Motivation, positiv und zielgerecht in die Zukunft zu schauen.

Zurück zur Suche